Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Bald ist es soweit. Mit der Veranstaltung „digital-real“ versuchen wir in Niederbayern ein neues und zeitgemäßes Fortbildungsangebot für Realschullehrerinnen und -lehrer im Bezirk zu schaffen. Dieses soll einen Überblick bezüglich des sinnvollen Einsatzes von digitalen Medien im Unterricht geben. Über 40 Workshops sollen die Möglichkeiten exemplarisch aufzeigen und zum Mitmachen und Ausprobieren anregen. Dabei wollen wir bewusst einen sehr niederschwelligen Einstieg schaffen, um Lehrerinnen und Lehrer mit auf den Weg zu nehmen, die noch wenig mit digitalen Medien im Unterricht gearbeitet haben, aber schon immer einmal was Neues ausprobieren wollten. Auch erfahrene Kollegen kommen definitiv auf ihre Kosten und können sich in Fortgeschrittenenkursen weiterbilden. Der Praxisbezug steht bei allen Kursen absolut im Mittelpunkt und erfahrene Referenten helfen, Hürden erfolgreich zu meistern.
Wir, das Organisationsteam um „digital-real“, würden uns sehr freuen, wenn diese Veranstaltung regen Zuspruch finden würde und sich vielleicht zu einem jährlichen Event etablieren könnte. Deshalb teilt die Info bitte bereits jetzt an eure Kolleginnen und Kollegen. In Kürze wird es ein detailliertes online Programm und eine Anmeldemöglichkeit über FIBS geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.